KI-Challenge

Stehen Sie vor einer spezifischen Herausforderung, die möglicherweise durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz gelöst werden könnte? Suchen Sie nach der optimalen Lösung, sind sich aber nicht sicher, welcher Anbieter die passendste wäre? Nutzen Sie unser "KI-Challenge" Tool, um zielgerichtet und schnell die geeignetste Lösung und den passenden Umsetzungspartner zu finden. Wie funktioniert dieser Service?

  1. Füllen Sie das untenstehende Formular aus und senden Sie es ab. Geben Sie dabei so viele Details wie möglich zu Ihrer Herausforderung und den benötigten Lösungen an.
  2. Unsere Kundenbetreuer*innen setzen sich mit Ihnen in Verbindung, um die Formulierung Ihrer Herausforderung zu finalisieren und die nächsten Schritte zu besprechen.
  3. Ihre Herausforderung wird dann als "Challenge" in unserem Netzwerk ausgeschrieben. Dabei geben wir alle notwendigen Details an, ohne vertrauliche Informationen zu offenbaren.
  4. Nach einer angemessenen Bewerbungsphase erstellen wir eine Shortlist der Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die sich für Ihre Challenge beworben haben und die aufgrund ihrer Fähigkeiten und Erfahrungen am besten geeignet scheinen, Ihre Herausforderung zu lösen.
  5. Die Kontaktaufnahme und erste Gespräche mit den potenziellen Anbietern erfolgen durch Sie. Wir stellen sicher, dass Sie alle notwendigen Informationen haben, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Mit unserer Hilfe können Sie das Potenzial der Künstlichen Intelligenz nutzen, um Ihre Herausforderungen effektiv und effizient zu bewältigen.

 

 

Bitte tragen Sie hier die Eckdaten Ihrer KI-Challenge ein:

 

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Matthias Grabner

Tel.: + 43 1 501 75 - 127

m.grabner@aws.at

 

Johannes Schellnegger 

Tel.: +43 1 50175295

j.schellnegger@aws.at