"The Green Garden" Plantbased Online Grocery Shop findet einen Co-Investor

aws i2 Business Angels | 2022
Würzburg Spiegelsaal Wanddetail Textur

„Was als Experiment startete, wurde über Nacht zu einem Hit“, freut sich die Gründerin Julia Platzer.

aws i2 Business Angels | 2022

Ein Start-up mit intelligentem Konzept

Das Salzburger Start-up „The Green Garden“ hat sich mit einem Plantbased Online Grocery Shop binnen kürzester Zeit auf dem Markt etabliert. Gestartet wurde mit außergewöhnlichen grünen Produkten – vor allem innovativen Foodbrands mit starker Social Media-Präsenz, die es in einem gewöhnlichen Supermarkt nicht zu finden gibt.  

Während der Pandemie wurden die sogenannten „Onoboxen“ eingeführt, sodass die Kundinnen und Kunden weiterhin in den Genuss von veganen und vegetarischen Speisen kommen können. „Was als Experiment startete, wurde über Nacht zu einem Hit“, freut sich die Gründerin Julia Platzer.

Im neu gestalteten Shop, der im Herbst online geht, werden auch Prepared Meals, Fresh Juices (als Saftkur oder einzeln) oder unter dem Motto „Do It Yourself“ schnelle Rezepte inklusive Zutaten angeboten. Insgesamt wird die Palette rund 5.000 Produkte umfassen. Geliefert wird an Kunden in Österreich und Deutschland.

Durch die intelligente Outsource-Logistik entstehen weder Lagerkosten noch abgelaufene Ware.

Ein Business Angel und ein strategischer Investor

Nach dem frühen Einstieg eines i2 Business Angels in das Unternehmen wurde im Februar 2022 nach einem Co-Investor für die nächste Finanzierungsrunde gesucht. The Green Garden stieß bei den i2 Business Angels auf reges Interesse, schließlich hat sich das Start-up für die Biogena Management Holding GmbH mit Sitz in Salzburg als strategischen Investor entschieden, der sich im Frühsommer 2022 mit einem mittleren sechsstelligen Betrag beteiligt hat.

Die Mission von Biogena ist Good Health & Well-being und sie fokussiert sich daher auf Produkte, Dienstleistungen und Services, die allen Menschen weltweit zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden verhelfen. Zu diesem Ansatz passt The Green Garden perfekt, tritt doch das Start-up für eine vegetarische,  vegane, nachhaltige, ehrliche, gesunde und belebende Ernährung ein.

Ein Matching-Service für Start-ups und InvestorInnen

aws i2 Business Angel bringt Start-ups und InvestorInnen rasch, effizient und transparent zusammen: Aus jährlich zirka 800 Start-ups werden zwischen 60 und 80 geeignete Kandidaten ausgewählt und den rund 400 Business Angels präsentiert – entweder über die Plattform aws Connect oder im Rahmen von Pitching-Events. Bisher wurden rund 230 Beteiligungen mit einem Gesamtvolumen von über Euro 45 Mio. vermittelt.

Suchen auch Sie einen Investor, der Sie mit Kapital, Know-how und Kontakten unterstützt? Dann registrieren Sie sich auf aws Connect und melden sich unter i2 Business Angels an.