aws Industry-Startup.Net kooperiert mit Techhouse Accelerator

aws Industry-Startup.Net | 2021
Würzburg Spiegelsaal Wanddetail Textur

Die Kooperation im Detail

aws Industry-Startup.Net | 2021

Der TECHHOUSE ACCELERATOR in Graz ist ein internationales Accelerator-Programm und ermöglicht Start-ups den nächsten Schritt in ihrer jeweiligen Wachstumsphase.

In zwei Akzelerations-Tracks (Topic-Track und PoC-Track) hatten die Start-ups die Möglichkeit mit Industrie-Partnern wie der Raiffeisenlandesbank Steiermark, Andritz oder Primetals Technologies an konkreten Herausforderungen zu arbeiten. Für das aktuelle Programm wurde aus 120 Bewerbern aus 14 Ländern ausgewählt und final 12 internationale Start-ups als Programm-Teilnehmer auserkoren.

Drei aws Industry-Startup.Net Start-ups wurden für PoCs ausgewählt

  • Cortecs und Raiffeisen Landesbank Steiermark
  • LEFTSHIFT ONE Software GmbH und ANDRITZ AG
  • LEFTSHIFT ONE Software GmbH und Energie Steiermark AG
  • craftworks GmbH und die österreichische Hagelversicherung AG

Die eben genannten erfolgreichen Start-ups sind durch die Teilnahme an dem Programm „aws Industry-Startup.Net“ auf die Challenge des Accelerators aufmerksam geworden. „Neben unserem Online-Matchmaking-Service unterstützen wir Akzeleratoren bzw. Events unserer Corporate-TeilnehmerInnen regelmäßig beim Start-up-Scouting. Diese Formate sind ein hervorragender Startpunkt für Kooperationen zwischen Start-ups und Corporates.“, hält Dusan Todorovic als Programmverantwortlicher von aws Industry-Startup.Net fest.

Falls auch Sie an einer Zusammenarbeit zwischen Start-ups und Corporates interessiert sind und regelmäßig auf spannende Challenges unserer NetzwerkpartnerInnen aufmerksam gemacht werden wollen, registrieren Sie sich unter: aws Industry-Startup.Net