Mit Blockchain-Technologie gegen Ticket-Betrüger

aws i2 Business Angels | 2021
Würzburg Spiegelsaal Wanddetail Textur

-

aws i2 Business Angels | 2021

Mit Blockchain-Technologie gegen Ticket-Betrüger

Das Start-up B.A.M Ticketing hat eine Event-Ticketing-Lösung auf Basis der Blockchain-Technologie entwickelt, mit der Schwarzmärkte sowie jeglicher Ticket-Betrug ausgeschaltet werden können.

Denn automatisierte Handelsroboter und Schwarzhändler kaufen im Durchschnitt 42 Prozent der Konzertkarten und bis zu 90 Prozent der Tickets für sehr gefragte Veranstaltungen und verkaufen die Karten mit durchschnittlichen Aufschlägen zwischen 45 und 60 Prozent, manchmal sogar bis zu 1000 Prozent weiter. Dadurch kommt es zu überlasteten Ticket-Websites, und Fans haben wenig Chancen, preisgünstige Tickets für Konzerte, Shows und andere Live-Events zu kaufen. Mit B.A.M Ticketing werden für Fans und Künstler erstmals faire Bedingungen geschaffen.

Zudem können mit dem Tool auch aktuelle Covid19-bedingte Anforderungen an Event-Veranstalter – wie personalisierte Tickets, Social Distanced Seating oder valide Test- und Impfnachweise – erfüllt werden.

Zwei Business Angels erkennen das Potenzial

Trotz der anhaltenden Corona-Krise und vielen damit einhergehenden Event-Absagen glauben zwei Business Angels an das Potenzial des Start-ups und investieren einen mittleren fünfstelligen Betrag. Für Gründer Georg Müller, der schon mehrere Unternehmen aufgebaut hat, war dies ein entscheidender Input, um B.A.M Ticketing auch angesichts der schwierigen Marktlage voranzutreiben. Nun ist er dabei, über Crowdfunding weitere Mittel für den Unternehmensaufbau zu lukrieren.

Eine rasche Vermittlung

Im März 2021 wird B.A.M Ticketing den aws i2 Business Angels vorgestellt und stößt bei acht InvestorInnen auf Interesse. Bereits im Juli 2021 sind die beiden Beteiligungspartner gefunden.

Ein Matching-Service für Start-ups und InvestorInnen

aws i2 Business Angel bringt Start-ups und InvestorInnen rasch, effizient und transparent zusammen: Dafür werden jährlich aus zirka 800 Start-ups zwischen 50 und 80 geeignete Projekte ausgewählt und den rund 420 Business Angels präsentiert – entweder über die Plattform aws Connect oder im Rahmen von Pitching-Events.

Suchen Sie einen Business Angel, der Sie mit Kapital, Know-how und Kontakten unterstützt oder ein Start-up mit einer durchdachten Geschäftsidee und großem Wachstumspotenzial? Dann registrieren Sie sich auf www.awsconnect.at und melden sich unter i2 Business Angels an.